Großküchenplanungen nun als zertifizierter HACCP-Manager(ALEGRIA)

Sehr geehrte Interessent/in,

in über 30 Jahren in der Großküchenplanung haben wir noch nie ein Projekt wegen mangelhafter baulicher Hygiene von den örtlichen Behörden nicht abgenommen bekommen, das ist nicht nur die Folge aus unserer Einbeziehung der Behörden in den Planungsvorgang sondern auch unsere Kenntnisse der baulichen Erfordernissen um einen einwandfreien Betrieb zu gewährleisten.

Nun haben wir ein Weiterbildung-Unternehmen gesucht das in einem Intensiv-Seminar die umfassenden Inhalte der Hygiene für Lebensmittelbetrieben vermittelt und sind bei der ALEGRIA in München fündig geworden.

SEMINARINHALTE

  • Rechtliche Vorgaben
    • Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB)
    • Lebensmittel-Hygieneverordnung (LMHV)
    • Infektionsschutzgesetz (IFSG)
    • DIN-Normen der Lebensmittelhygiene
    • EU-Zulassungen
  • Grundlagen der Reinigungschemie
  • Mikrobiologie und Lebensmittelhygiene
  • Basishygiene für Personal, Produkt und Produktion
  • Professionelle Mitarbeiterschulung gemäß DIN 10514 und IFSG
  • Lebensmittelverpackung und Kennzeichnungspflichten
  • Besonderheiten der Reinigung und Desinfektion im Lebensmittelbereich
  • Basiswissen: Maschinen und Gerätekunde
  • Erstellen eines HACCP-Konzeptes
  • EU-Zulassungen
  • Lernerfolgskontrolle/ALEGRIA-Zertifikat: ALEGRIA-zertifizierter HACCP-Manager

Die hierbei vermittelten Inhalte, mit Praxisbezug, waren sehr eingängig.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei der engagierten Seminarleitung um Herrn Hömske bedanken.

 

 

Leave a Comment