WIR SIND EINE UNABHÄNGIGE
PLANUNGSGESELLSCHAFT

Wir führen energieeffiziente Planungen für Großküchen,
Speisenausgaben, Abluft- und Kälteanalgen durch

Wir schaffen Synergien

Über uns

Wir planen Systemlösungen für Ihre Hotellerie, Gastronomie oder Gemeinschaftsverpflegung.

Eigenständige Kapazitätsberechnungen für Großküchen und Speisenausgaben sowie die Berechnung und Projektierung von Kälteverbundanlagen und Abluftsystemen machen uns unabhängig und effektiv.

Moderne Abluftsysteme mit UV-C- oder Plasma-Reinigung oder Kälteverbundanlagen werden bei uns immer mit Wärmerückgewinnung realisiert.

Wir sind zertifizierter „Freier Fachplaner“ nach den Kriterien des VdF – Verband der Fachplaner der Gastronomie – Hotellerie – Gemeinschaftsverpflegung e.V.

Das erfolgreiche

Ein-Mann-Team

  • Michael W. Götze
    Michael W. Götze Geschäftsführer

Die Gaplatec GmbH besteht seit Dezember 2004 und ist aus der Einzelgesellschaft des Geschäftsführenden Gesellschafters hervorgegangen der seit Oktober 1998 als GaPla-Gastronomieplanungen Michael W. Götze als unabhängiger Gastronomiefachplaner seine Planungsleistungen angeboten hat.

Seit Februar 1987 ist Michael W. Götze in unterschiedlichen Positionen in der Planung, Herstellung, Vertrieb und Import von Gastronomiemöbel und Gastronomiegeräten tätig.

Beginnend als Technischer Zeichner für Installationsplanungen bei Fa. Paul Sperfeld GmbH & Co.KG in Wuppertal für Speiseausgaben und Buffetanlagen wurden bis zum Austritt 1990 die Projekt- und Bauleitung erfolgreich übernommen.

Ab Mai 1990 folgte die Anstellung als Projektmitarbeiter bei Fa. HÖRSTKE Großkücheneinrichtungen GmbH in Witten/Ruhr die bis November 1994 zu Projektleiter / Key Account Berater und Handlungsbevollmächtigter endete.

Von Dezember 1994 bis April 1995 erfolgte ein Ausflug in der Gastronomie als Technischer Leiter mit Zuständigkeit für Standortsuche, Objektplanung und Projektleitung für Ludwigs Schlaraffenland GmbH & Co.KG aus der Schweiz die mit der Insolvenz des Gastronomen endete.

Seit Juli 1995 ist Michael W. Götze in Baden-Württemberg tätig, anfangs bei VIGA Consulting GmbH, einer Planungstochter von Eisfink Carl Fink GmbH & Co.KG, wo die Tätigkeit von Projekt- / Bauleitung und Verkaufsingenieur ausgeführt wurde bis die Wege sich im September 1998 trennten und in die Selbstständigkeit mündeten.

Basis der Laufbahn war eine Ausbildung als Technischer Zeichner Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik von September 1978 bis Februar 1982 mit weiterführenden Anstellungen in Ingenieurbüros für Gebäudetechnik, Handwerksbetrieben und als Fachmarktleiter für Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektrotechnik in Wuppertal.

Kontakt